zurück zur Übersicht

Wandern in Südtirol

19. Oktober - 26. Oktober 2019 , 8 Tage
Ab CHF 2280.00 pro Person

Die Dolomiten sind ein Paradies für Wanderer. Entdecken Sie mit edelline das Unesco-Weltnaturerbe in Südtirol, das seine Feriengäste mit einer märchenhaften Landschaft und einem atemraubenden Bergpanorama verzaubert.


Tag 1: Schweiz - Kastelruth | A

Fahrt mit dem edelline Bistrobus ins Wanderparadies nach Kastelruth. Im luxuriösen Wellnesshotel Abinea Dolomiti Romantic & Spa**** logieren wir die nächsten sieben Nächte.

Tag 2: Ganztageswanderung Marinzenalm | F/A

Schwierigkeit: leicht, Wanderzeit: ca. 2 Std.
Nach einem ausgiebigen Frühstück werden wir von unserem Wanderleiter begrüsst. Das Wochenprogramm wird vorgestellt und offene Fragen beantwortet. Zur Akklimatisierung wandern wir auf die Marinzen Alm im Schlerngebiet. Von der Bergstation geniessen wir einen überwältigenden Blick auf die Dolomiten. Sie zählen zum Unesco-Weltnaturerbe und bieten ein unvergessliches Farbspektakel. Rückkehr ins Hotel.
Tag 3: Wanderung Völser Weiher - Hofer Alpl | F/A
Schwierigkeit: leicht - anspruchsvoll, Gehzeit: ca. 3 Std.
Wir fahren mit dem Edelliner nach Völs. Auf dem «Tuff-Pflasterweg» wandern wir zur Almhütte Hofer Alpl, die mitten im Naturpark Schlern-Rosengarten liegt. Der weite Blick reicht bis zum Ortler, mit einer Höhe von 3905 Metern höchster Berg Südtirols. Rückfahrt nach Kastelruth.

Tag 4: Rundwanderung Seiser Alm - Puflatsch | F/A

Schwierigkeit: mittel, Gehzeit: 3 Std.
Die sanften Hügel der Seiser Alm - grösstes Alpgebiet Europas - gehören zum Programm eines jeden Dolomiten-Liebhabers. Die Anhöhe von Puflatsch gilt als schönster Aussichtspunkt der Hochalm. Auf dem Rückweg setzen wir uns auf die Hexenbänke - laut einer Sage der begehrteste Rastplatz der Schlernhexen.

Tag 5: Ruhetag/Fakultativer Ausflug | F/A

Geniessen Sie einen freien Tag im alpin-modernen Ambiente des romantischen Wellnesshotels oder machen Sie einen Ausflug in die spektakuläre Welt der Dolomiten. Der Piz Boapos;e8 (3152 m ü.M.), das Dach der Sellagruppe, ist ebenso ein beliebtes Touristenziel wie das Bergmuseum von Reinhold Messner bei Bozen. Der bekannteste Extrembergsteiger der Welt hat es 2006 eröffnet.

Tag 6: Hans-und-Paula-Steger-Weg (leicht) oder Tierser Alpl 2440m (anspruchsvoll) | F/A

Schwierigkeit: leicht - anspruchsvoll, Gehzeit: 2 Std. - 4 Std.
Zwei Touren stehen zur Auswahl: Der Hans-und-Paula-Steger-Weg ist als Natur- und Kulturweg angelegt und vermittelt mit Informationstafeln viel Wissenswertes über die Seiser Alm. Das Tierser Alpl (2440 m ü.M.) ist für geübte Berggänger ein anspruchsvolles, aber überaus lohnenswertes Ziel zwischen Schlern und Rosengarten.

Tag 7: Wanderung Saltria oder Plattkofelhütte | F/A

Schwierigkeit: leicht ca. 2 Std. - anspruchsvoll ca. 4 Std.
Auch heute können Sie zwischen zwei Touren auswählen: Wer es gemütlicher angehen will, nimmt den Weg zur kleinen Ortschaft Saltria unter die Füsse. Wer über eine gute Kondition verfügt, wandert zur Plattkofelhütte (2297 m ü.M.) am Fassajoch.

Tag 8: Kastelruth - Schweiz | F

Nach dem Frühstück Rückfahrt mit dem Edelliner in die Schweiz zu den Aussteigeorten.

Mahlzeiten F/M/A = Frühstück/Mittagessen/Abendessen

Preise

Pauschalpreis p.P. CHF 2‘280.00
Einzelzimmerzuschlag CHF 580.00
SOS-Annullationskostenvers. auf Anfrage

Hotel

Abinea Dolomiti Romantic & Spa ****, Kastelruth

Für Sie reserviert

  • Fahrt im edelline Luxus-Bistrobus
  • Betreuung durch die Reisebegleitung
  • 7 Übernachtungen im Wellnesshotel Abinea Dolomiti Romantic & Spa ****, Kastelruth
  • 7x Halbpension Plus im Hotel, reichhaltiges Frühstücksbuffet, kleines Kuchenbuffet am Nachmittag, am Abend Salat- und Gemüsebuffet mit Antipasti, 4-Gänge-Wahlmenü, jeden Sonntag Gala-Dinner (5-6 Gänge)
  • wöchentlicher Aperitif
  • Geführte Wanderungen in kleiner Gruppe durch versierten Wanderführer am 2., 3., 4., 6. und 7. Tag
  • Fakultativer Ausflug in die Dolomiten mit lokalem Reiseleiter
  • edelline Reisedokumentation

Informationen für
edelline Gäste

zur merkliste hinzufügen buchen